Lektion 5 von 27
In Bearbeitung

1.1. Schilddrüsenunterfunktion

Schilddrüsenunterfunktion

Symptome

  • Gewichtszunahme (außer bei starker Leberschwäche Gewichtsabnahme)
  • Haarausfall
  • starke Periode und kurze Zyklen
  • Kälteintoleranz (empfindlich gegen Kälte)
  • Müdigkeit, Erschöpfung, erhöhtes Schlafbedürfnis
  • mangelnde Konzentrationsfähigkeit
  • Traurigkeit, Depressionen, Antriebslosigkeit
  • niedriger Blutdruck/Puls
  • Schwellungen, Wassereinlagerungen im Gesicht
  • Verstopfung
  • spröde/brüchige Nägel
  • Muskel- und/oder Gelenkschmerzen, Muskelschwäche
  • trockene Haut

Empfehlungen

Achtung: Gilt nur bei einer reinen Schilddrüsenunterfunktion ohne bestehende Autoimmunerkrankung (wie Hashimoto) !!

Jod
⇒ Lugolsche Lösung 2%: 2-3x in der Woche 1 Tropfen auf 1 Glas Wasser trinken Lugolsche-Loesung-2%
⇒ Kelp Alge: 1 Kps. tgl. waldkraft.bio/bio-kelpalgen-jod-aus-schottland

Pregnenolon