Leber-Entgiftung verstehen und einfach umsetzen

299.00

In 5 Wochen wirklich erfolgreich
und dauerhaft entgiften können.

Ohne sich dabei schlechter zu fühlen als zuvor!


Premium-Abo
148,-€ mtl.

dieser und 22 weitere Kurse
+ Bonusmaterial, Austauschgruppe und
Live Terminen, sowie weiteren Vorteilen

Zum Premium-Abo


Einzelpreis 299,-€

-
+

Specs

Kategorie:

Beschreibung

Start: 08/2023


Jeder spricht von Entgiftung,

ich zeige dir, wie und wann sie nur funktionieren kann!

Eine Entgiftung der Leber funktioniert nur, wenn deine Entgiftungskapazität hoch ist. Und das ist in den meisten Fällen nicht der Fall. Das heißt, die Voraussetzungen sind gar nicht da, um optimal zu entgiften und wenn du jetzt einen Entgiftungsprozess anstößt, wird es dir schlechter gehen. Und du wirst dich wundern, warum. 

Typische Symptome

  • Niedriger fT3: Menschen mit einer Schilddrüsenfehlfunktion haben sehr häufig das Problem, dass der Wert des Energiehormon fT3 nicht stabil und dauerhaft hochkommt, egal was sie versuchen.
  • Chronische Müdigkeit: Wenn du häufig müde bist, selbst nach ausreichendem Schlaf, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass dein Körper mit Toxinen überlastet ist.
  • Verdauungsprobleme: Häufige Magen-Darm-Beschwerden wie Blähungen, Verstopfung, Durchfall oder Magenschmerzen können auf eine Belastung des Verdauungssystems hinweisen.
  • Hautprobleme: Hautausschläge, Akne, trockene Haut oder Ekzeme können Anzeichen dafür sein, dass dein Körper versucht, Toxine über die Haut loszuwerden.
  • Gewichtszunahme: Eine unerklärliche Gewichtszunahme trotz einer gesunden Ernährung und ausreichender Bewegung könnte auf eine gestörte Entgiftungsfunktion hinweisen.
  • Kopfschmerzen: Häufige und anhaltende Kopfschmerzen können ein Indiz für eine Toxizität im Körper sein.
  • Gelenk- und Muskelschmerzen: Wenn du unter chronischen Schmerzen in den Gelenken oder Muskeln leidest, könnte eine Entgiftung helfen, den Körper zu entlasten.
  • Allergien: Eine erhöhte Anfälligkeit für Allergien, Heuschnupfen oder Atemwegsbeschwerden könnte auf eine überlastete Immunfunktion hinweisen.

Warum du nicht entgiften kannst.

Das liegt mit aller Wahrscheinlichkeit an deiner Leber. Denn viele Dinge können sie enorm schwäche – zum Beispiel eine nichtalkoholische Fettleber oder Genmutationen wie HPU/KPU und MTHFR die Entgiftungen verhindern, mangelnde Nährstoffversorgung, aber auch zuviel nicht nutzbares Eisen.

Wie es richtig funktioniert?

MELDE DICH JETZT AN UND LASS ES UNS ANGEHEN!

Ich begleite dich in diesem Kurs für deinen maximalen Erfolg.


Woran du erkennst, wenn du “falsch” oder nicht optimal vorbereitet entgiftet hast? Hier findest du eine Übersicht aus häufigen Anzeichen dafür.

  • Entzugserscheinungen: Bei einer abrupten Reduzierung oder dem Absetzen von bestimmten Substanzen wie Koffein, Zucker oder Nikotin können Entzugserscheinungen auftreten, die von Kopfschmerzen, Reizbarkeit, Schlafstörungen bis hin zu starkem Unwohlsein reichen können.
  • Dehydration: Einige Entgiftungsprogramme beinhalten eine erhöhte Flüssigkeitsaufnahme oder bestimmte Flüssigkeitsrestriktionen. Wenn nicht genügend Flüssigkeit aufgenommen wird, kann es zu Dehydration kommen, was zu Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen und Konzentrationsproblemen führen kann.
  • Elektrolytstörungen: Bestimmte Detox-Methoden, wie beispielsweise längere Fastenperioden oder intensives Schwitzen durch Saunagänge, können zu einem Verlust von Elektrolyten führen. Dies kann zu Ungleichgewichten im Körper führen und Symptome wie Muskelkrämpfe, Herzrhythmusstörungen oder Schwäche verursachen.
  • Nährstoffmangel: Eine unsachgemäß durchgeführte Entgiftung kann zu einem Mangel an wichtigen Nährstoffen führen, insbesondere wenn die Ernährung stark eingeschränkt ist. Dies kann zu Müdigkeit, Schwäche, Schwindel, Konzentrationsschwierigkeiten und einem geschwächten Immunsystem führen.
  • Verschlechterung von bestehenden Gesundheitszuständen: Bei bestimmten gesundheitlichen Problemen, wie beispielsweise Diabetes, Lebererkrankungen oder Nierenerkrankungen, kann eine unsachgemäße Entgiftung zu einer Verschlechterung des Zustands führen.
  • Störungen im Verdauungssystem: Eine abrupte Umstellung auf eine stark ballaststoffreiche Ernährung oder der Einsatz von Abführmitteln kann zu Magen-Darm-Beschwerden wie Blähungen, Durchfall oder Verstopfung führen.

Deshalb lass es uns richtig angehen!

In 5 Wochen begleite ich dich durch den Aufbauprozess und den Entgiftungsprozess. 


Sichere dir jetzt deinen Platz!


Inhalte in diesem Kurs:

  • Was ist deine Entgiftungskapazität?
  • Wie funktioniert Entgiftung für dich?
  • Was sind optimale Behandlungswege
  • Die Lösung, warum dein fT3 Wert nicht hochgeht (hochinteressant für Menschen mit Schilddrüsenproblemen)
  • Ursachenermittlung, warum du immer mehr Gewicht zunimmst und auch mit Insulinresistenz oder starken Verspannungen kämpfst
  • Aufbauplan um Leber bedingte Erschöpfung und Müdigkeit angehen zu können

Einzelpreis:
299,- €

Natürlich ist dieser Kurs wie immer auch im Premiumpaket enthalten, du musst hier nichts weiter machen, der Kurs wird für dich automatisch freigeschaltet.


Sei mit dabei und entgifte endlich ohne Heilkrise.

Im Premium-Abo der Akademie enthalten
148,-€ mtl.

Premium-Abo

ODER

einmalig 299,-€

Einzeln buchen


Du willst gern mehr über mich erfahren, hier findest du viele weiter wichtige Informationen zu meiner Mission, dich in dein Wohlbefinden zu bringen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Leber-Entgiftung verstehen und einfach umsetzen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …